Ich möchte EMS hier trainieren:

Startseite > EMS-Magazin


Kosten beim EMS Training - Preise aller Anbieter
... hier trainiere ich EMS !

Kosten beim EMS Training - Preise aller Anbieter

Wie teuer kann ein EMS Training sein und welche Kosten kommen insgesamt auf mich zu?

Bei unserem Studiotest ist uns eines aufgefallen: der Preis! Es gibt eine große Spanne zwischen den Preisen als auch vielfältige Angebote, mit denen die Studios locken. Aber sollte ein EMS Training immer teuer sein? Hier sollte man sich die Frage stellen: Was bekomme ich bei einem Preis um die 15 Euro geboten? EMS wird wie ein Highclass Personal Training gehandelt. Einige Studios treiben die Preise allerdings mit ihren Lockangeboten und Schnupperkursen in den Keller, so dass Preise jenseits der 20 Euro schwer zu halten sind. Die Preise in Deutschland schwanken zwischen 15 und 50 Euro, was natürlich ein großes Potential offen lässt!

Es gibt Studios, in denen ist ein Probetraining komplett kostenlos - von der eigentlichen Beratung über das Training bis hin zur EMS Bekleidung. Es gibt aber auch Studios, bei denen für ein Probetraining zwischen 15 und 30 Euro verlangt wird, nur als Einstiegspreis.

In Österreich, speziell Wien, lag bei unserem Praxistest das günstigste Studio bei einem Anbieterpreis von 14,95 Euro und der teuerste Studiopreis bei sage und schreibe 69,95 Euro für ein Highclass EMS Training. Bei den 69,95 Euro war dafür zumindest eine Sauna inklusive!

Weitere Kosten, die beim EMS Training auf dich zukommen

EMS trainiert man nicht mal eben so auf die Schnelle. Man wird im Studio aufgenommen. Das heißt, man erhält eine Einführung, eine ausführliche Beratung als auch das eigentliche Personal Probetraining. Hast du dich also erstmal dafür entschieden, kommen Kosten für Aufnahmegebühr als auch für die Funktionswäsche auf dich zu. Die sogenannte Setup-Gebühr oder Aufnahmegebühr liegt meistens zwischen 10 und 50 Euro, selten darüber. In vielen Studios fällt diese aber auch gern mal weg. Der nächste Kostenpunkt, der wiederrum fast überall eine Rolle spielt, ist die Anschaffung von EMS-Bekleidung, um überhaupt erst einmal das EMS Training absolvieren zu können. Diese Kostenpauschale ist aber recht normal und schlägt, je nach EMS Anbieter, mit Kosten zwischen 29,95 Euro und 49,95 Euro zu buche.

Preise in den Studios - der direkt Vergleich

Einer der führenden Anbieter für EMS ist M.A.N.D.U., der österreichische Premiumanbieter hat für seine Kunden verschiedene Preismodelle, die speziell für Sie zugeschnitten sind. Dabei werden Tarife wie: MAX, SMALL, LARGE und Premium angeboten. Der Premium Tarif umfasst Runtastic (R) als auch Wäscheservice, hier ist ein unbegrenztes Training für 12 Monate möglich! Kostenpunkt pro Woche ist 49 Euro. Der Small Tarif liegt bei 35 Euro und beinhaltet zwar auch Runtastic (R) aber kein Wäscheservice. Bei M.A.N.D.U. findet jeder seinen Wunschtarif. Leider konnten wir keine Preise, beim ebenfalls größten österreichischen Premiumanbieter, EMS-Station von der Webseite als durch Recherche erfahren. Dennoch bietet das Unternehmen, einen kostenloses Probetraining zum Ausprobieren an, wo man nähere Informationen bekommt. Selbe Tarifstruktur wiederrum, wie in Deutschland, herrscht auch in Österreich für Bodystreet Studios. Schon ab 19.9o Euro wird hier pro Trainingseinheit verlangt und kann von Studio zu Studio leicht variieren. XBody wiederrum bietet ein Probetraining für 19 Euro und hat verschiedene Preismodelle - ohne Mindestbindung und keine versteckten Kosten. Man unterscheidet hier Monthly Passes und Annual Passes die in Anzahl an Workouts und Preisen variieren. Neben M.A.N.D.U., EMS-Station und bodystreet gibt es in Österreich sowohl körperformen als auch fitbox mit gleichen / ähnlichen Preisstrukturen wie in Deutschland.

Das mobile EMS Training zu Hause

Es gibt aber auch Menschen unter uns, die das Studio meiden, aus welchen Gründen auch immer. Für diejenigen gibt es auch im EMS Bereich Alternativen - ein mobiler EMS Personal Trainer, der Hausbesuche macht. Denke bitte nicht immer gleich daran, dass man sich scheut. Es gibt auch ältere Menschen, die Bewegung benötigen, das Fitnessstudio aber nicht mehr aufsuchen können. Handliche, mobile EMS Geräte und ein gut ausgebildeter Fitnesstrainer schaffen dann Abhilfe. Wer für ein Training nicht ins Studio gehen möchte, bestellt sich einfach einen mobilen EMS Trainer, der direkt nach Hause kommt und mit dir das Workout in deinen eigenen vier Wänden macht. Dies ist eine sinnvolle Alternative für diejenigen unter uns, die nicht mehr alle Bewegungen mitmachen können. Bei einem Training bei dir Zuhause, solltest du mit grob 35 bis 60 Euro pro Sitzung rechnen. Bei unserem Praxistest war der Trainer ca. 20 Minuten zum Vorstellen und 25 Minuten zum Training bei uns.

Meistgelesene EMS Artikel


EMS Nachrichten und Artikel

Aktuell haben wir 0 Nachrichten zum Thema EMS Training in unserem Magazin! Wir sind immer auf der Suche nach den aktuellsten Hintergründen zum Thema EMS und EMS.


    EMS Suchwörter



    share it

    Was das EMS Training alles kann?


    15 - 20 min. Training vs. 2 Stunden Workout
    1.15 - 20 min. Training vs. 2 Stunden Workout



    Muskeln ohne schwere Gewichte trainieren
    2.Muskeln ohne schwere Gewichte trainieren


    trainiere mit deinem eigenen Personal Coach
    3.trainiere mit deinem eigenen Personal Coach

    schone deine Gelenke mit dem EMS Training
    4.schone deine Gelenke mit dem EMS Training
    Erfolge schon nach wenigen Anwendungen
    5.Erfolge schon nach wenigen Anwendungen

    gewinne Kraft und Körpergefühl durch EMS
    6.gewinne Kraft und Körpergefühl durch EMS


    emsstudios.at: Jetzt entspannt EMS trainieren!


    emsstudios.at

    EMS trainieren und sich informieren

    Informiere dich zum Thema EMS und EMA auf unserer Seite. Wir informieren im Raum Österreich, Schweiz und Deutschland über EMS, EMA, Studios, Berichte und Nachrichten. Unsere Studiodatenbank wird täglich aktuell gehalten und mit neuen und interessanten Studios in deiner Nähe gefüllt. Wir zeigen dir welche Studio in deiner Umgebung EMS oder EMA anbietet. Und ob es Termine zum Probetraining gibt.


    koerperformen emsstation M.A.N.D.U. fitbox
    Impressum und Datenschutzbestimmungen // copyright 2012 - 2018 - emsstudios.at -